Skip to main content
Scarlett LATAM Metal

News Story

Im Studio mit Sin Quirin

Voller Vorfreude geben wir den Start unseres neuen YouTube-Kanals bekannt: Focusrite TV Latinoamérica. Dort wird es vor allem um Inhalte und Unterstützung für die Communitys in Lateinamerika gehen. Wir werden mit einigen bekannten und kreativen Künstlern aus Lateinamerika zusammenarbeiten und „Erste Schritte“-Videos produzieren, die euch bei euren musikalischen Abenteuern unterstützen.

Für unsere ersten Videos haben wir mit dem zweifach für einen Grammy nominierten Ministry-Gitarristen Sin Quirin zusammengearbeitet. Sin ist seit 2007 Mitglied bei Ministry und kann für die letzten vier Alben der Band mit Co-Autorenschaft aufwarten. Außerdem ist er auf den letzten beiden Revco-Alben zu hören und sprang auf Tour bei Lords of Acid und DJ Hardware ein.

Wir haben uns mit Sin vor dem Beginn der neuen Nordamerika-Tour von Ministry in einem Proberaum in Burbank/Kalifornien getroffen, um uns seinen Gitarrenklang anzuhören.  Er erzählt uns einige Geschichten aus seinem Leben und jagt ein paar Riffs über seine Signalkette aus Effektpedalen und Mesa/Boogie-Verstärker. Im zweiten Video zeigt uns Sin, wie man einen ordentlichen Klang hinbekommt – egal ob bei der Mikrofonabnahme einer Box mit einem SM57 oder bei der Direktaufnahme mit Nachschaltung eines Verstärkersimulators. Ministry-Fans werden dieses Riff definitiv erkennen!

Ihr könnt Sin Quirin auf der kommenden US-Tour von Lords of Acid hören.

Als Nächstes schauen wir in Mexiko-Stadt zu einer Gitarren-Masterclass bei Tonio Ruiz vorbei, den viele von CODA und QBO kennen.