Skip to main content
Scarlett Gen 1 Update

News Story

Treiber-Update

Wir haben kürzlich unseren neuesten Windows USB-Treiber (Version 4.63.23) veröffentlicht, der die folgenden Geräte unterstützt:


Die dritte Generation der Scarlett-Reihe

  • Clarett USB-Reihe
  • Die zweite Generation der Scarlett-Reihe
  • Die erste Generation der Scarlett-Reihe
  • iTrack Solo
  • Saffire 6 USB 2.0*
     

Diese Version bringt die erste Generation der Scarlett-Reihe, iTrack Solo und Saffire 6 USB 2.0 auf die gleichen Treiberversionen wie die 2. und 3. Generation der Scarlett und Clarett USB Serien.

Die Modelle Scarlett 6i6, 8i6, 18i6, 18i8 und 18i20 der ersten Generation werden weiterhin von Scarlett Mix Control 1.10 unterstützt.


Eine stabile Treiberleistung hat bei uns hohe Priorität. Wir tun alles, um für das bestmögliche Kundenerlebnis zu sorgen, damit ihr euch ganz auf eure Kreativität einlassen könnt.

Du kannst den neuesten Treiber installieren, indem du dein Produkt im Downloads-Bereich unserer Website auswählst und dann entweder Focusrite Control (Scarlett 6i6, 18i8 und 18i20 2. Generation, Scarlett-Reihe 3. Generation, Clarett USB-Reihe), Scarlett Mix Control (Scarlett 6i6, 8i6, 18i6, 18i8 und 18i20 1. Generation) oder die Standalone-Treiberinstallation (Scarlett Solo 1./2. Generation, 2i2 und 2i4, iTrack Solo, Saffire 6 USB 2.0) herunterlädst.

* Die USB 1.1-Version des Saffire 6 USB wird nicht mehr unterstützt. Du kannst deine Version überprüfen, indem du dir die Seriennummer auf der Unterseite des Geräts anschaust: Seriennummern, die mit „SU“ beginnen, bezeichnen die USB 1.1-Variante; Seriennummern, die mit „S2“ beginnen, bezeichnen die USB 2.0-Variante.