Skip to main content
Baby Audio

News Story

Plug-in Collective: Baby Audio

Das Geschenk an das Plug-in Collective in diesem Monat ist der Parallel Aggressor von Baby Audio

Unser exklusives Geschenk an die Gemeinschaft des Plug-in Collective in diesem Monat ist der Parallel Aggressor von Baby Audio für Mac und Windows. Parallel Aggressor, der normalerweise für 49,00 US$ angeboten wird, steht Mitgliedern des Plug-in Collective vom 20. Januar bis zum 17. März (16 Uhr GMT) kostenlos zum Download zur Verfügung.

Parallel Aggressor von Baby Audio

Setze mit paralleler Signalverarbeitung unvergleichliche Kräfte frei, die für druckvolle Mischungen von grundlegender Bedeutung sind. Sie funktioniert, indem dieselbe Spur mehrfach dupliziert wird und diese Kopien mit jeweils unterschiedlichen Intensitäten bearbeitet werden. Indem diese Duplikate zusammengemischt werden, erreichst du mehr Druck, behältst aber gleichzeitig die natürliche Dynamik deines Tracks bei.

Das Plug-in arbeitet intern mit drei parallelen Bussen: Dry ist dein Originalsignal, Spank ein stark komprimiertes Duplikat und Heat eine stark gesättigte Kopie des Originals. Kombiniere alle drei Signale, um jeden Tropfen Klang aus deinem Track herauszuholen.

Ein tieferer Blick auf die signalverarbeitenden Bereiche

SPANK ENGINE:

Die "Spank"-Spur von Parallel Aggressor durchläuft einen süchtig machenden knackigen Kompressionsalgorithmus, der sich speziell an deine Audiosignale anpasst. Nutze den Spank-Fader, um besonders knackige Transienten zu erhalten.

HEAT ENGINE:

Die "Heat"-Spur von Parallel Aggressor bearbeitet das Signal mit einem warmen, analogen modellierten Sättigungsalgorithmus mit aggressivem Biss. Wenn du den Heat-Fader aufdrehst, erhältst du ein volleres Signal mit zusätzlichen Obertönen.

AUTO GAIN:

Auto Gain sorgt dafür, dass der kombinierte Ausgang der drei Plug-in-Signale etwa dem Eingangs- beziehungsweise unbearbeitetem Signal entspricht. Auf diese Weise kannst du mit verschiedenen internen Mischungsverhältnissen experimentieren und gleichzeitig einen konsistenten Ausgangspegel des Plug-ins sicherstellen.

“Diesen Monat haben wir uns mit Baby Audio, einem der aufregendsten neuen Plug-in-Hersteller der letzten Jahre, zusammengetan”, sagt Jonathan Campbell, Manager des Plug-in Collective.

“Sie haben uns ihr fantastisches Plug-in zur Kompression und Sättigung angeboten: Parallel Aggressor.”

“Die Devise lautet hier, deine Mischung druckvoller zu gestalten. Es eignet sich bestens für Drum-Busse. Mir hat dabei die Leichtigkeit, mit der man ein deutlich fetteres Klangbild erzielen kann, den größten Spaß bereitet. Das Layout der Bedienoberfläche ist absolut leicht verständlich und in der Praxis eine wahre Freude. Dazu ist auch der Klang fantastisch. Es wird mit Sicherheit künftig eines der wichtigsten Werkzeuge für meine Mischungen sein.”

Vom 20. Januar bis zum 17. März (16 Uhr GMT) können Mitglieder des Plug-in Collective Parallel Aggressor kostenlos aus ihrem Focusrite-Nutzerkonto herunterladen.

Das Plug-in Collective ist eine Gemeinschaft, die Mitglieder, Focusrite und die innovativsten Software-Hersteller zusammenbringt. Wenn du großartige virtuelle Instrumente und Effekte finden willst, ist es wichtig, bei der Vielzahl neuer Veröffentlichungen den Überblick zu behalten. Dank Plug-in Collective ist das ganz einfach – mit regelmäßigen kostenlosen Software-Downloads und großzügigen Rabatten auf erstklassige Plug-ins. Um dem Plug-in Collective beizutreten, brauchst du lediglich eine beliebige Focusrite-Hardware zu registrieren. Danach heißt es, alle paar Monate die Augen nach neuen Angeboten offen halten. Niemand arbeitet so enger mit Software-Herstellern zusammen als wir, wenn es darum geht, dir inspirierende Werkzeuge für deine nächste Produktion an die Hand zu geben.